Kirschtaschen

Ich liebe Kirschen in Desserts. Ich präsentiere euch ein weiteres schnelles Rezept mit Kirschen und Pudding.

Kirschtaschen

Portionen

10 Stück

Kochzeit

30 Minuten

Kalorien

300 kcal / 100 g

Zutaten:

  • 2 Packungen Blätterteig (500 g)
  • 350 g Kirschen aus dem Glas
  • 200 ml Kirschsaft (aus dem Glas)
  • 1 Beutel Vanillepudding
  • 3 EL Puderzucker
  • Zucker zum Bestreuen
  • Milch

Kochen:

  1. Saft mit Puddingpulver und Puderzucker in einem Topf mischen und dann zum Kochen bringen. Die Kirschen dazugeben, kurz mischen und abkühlen lassen.
  2. Den Teig in Rechtecke schneiden. Insgesamt soll es 20 Rechtecke sein.
  3. Auf der Hälfte der Rechtecke quere Schnitte machen.
  4. 2-3 EL Kirschmischung auf die Rechtecke ohne Einschnitte legen. Mit geschnittenen Rechtecken abdecken und mit der Milch beschmieren. Danach mit dem Zucker bestreuen.
  5. 15 Minuten bei 200 Grad Celsius backen. Abkühlen lassen.
  6. Guten Appetit!

Schritt-für-Schritt-Fotos:

Saft mit Puddingpulver, Puderzucker und Vanille in einem Topf mischen und dann zum Kochen bringen.

Die Kirschen dazugeben, kurz mischen und abkühlen lassen.

Den Teig in Rechtecke schneiden. Insgesamt soll es 20 Rechtecke sein.

Auf der Hälfte der Rechtecke quere Schnitte machen.

2-3 EL Kirschmischung auf die Rechtecke ohne Einschnitte legen.

Mit geschnittenen Rechtecken abdecken und mit der Milch beschmieren. Danach mit dem Zucker bestreuen.

15 Minuten bei 200 Grad Celsius backen. Abkühlen lassen.


Kirschtaschen
Print Friendly, PDF & Email
0 0 votes
Article Rating